11045 Wettbewerb Stadion Hardturm Zürich

Bauherr
Amt für Hochbauten, Zürich
Architekt
Eduardo Souto de Moura, Portugal
Unsere Leistung
Gesamtleitung

Auf dem Areal Hardturm soll ein reines Fussballstadion ohne Mantelnutzung für 16’000 Zuschauer (Sitzplätze) für internationale Spiele und 19’000 Zuschauer (Sitz- und Stehplätze) für nationale Spiele geplant werden. Die neue Arena wird das Heimstadion sowohl für den FC Zürich als auch für den Grashopper Club Zürich.

Die technischen und funktionalen Anforderungen der Swiss Football League SFL (Kategorie A-plus) sowie der UEFA und der FIFA zur Austragung internationaler Spiele müssen erfüllt werden.

2008
2009
2010
2011
2012
2013
2014
2015
2016
2017
2018
2019
2020
2021
2022
2023
2024
2025
2026
2027
2028