08005 Neubau ETH LEE, Zürich

Bauherr
ETH Zürich, Immobilien Bau- und Portfoliomanagement, Zürich
Auftraggeber
Planergemeinschaft PG ETH LEE, Zürich
Architekt
Fawad Kazi Architekt, Zürich
Unsere Leistung
Gesamtleitung

An der Leonhardstrasse wurde im Rahmen des Masterplans Hochschulgebiet Zürich-Zentrum der Neubau LEE der ETH Zürich als Bürogebäude für das Wirtschaftsdepartement D-MTEC errichtet.

Das prämierte Projekt von Fawad Kazi Architekt, Zürich versucht mittels eines vertikal mehrfach gestuften Baukörpers, jedoch mit konstanter Breite, auf die stadträumlichen Unklarheiten innerhalb der ETH-Gebäudegruppe zwischen Leonhard- und Clausiusstrasse entsprechend zu reagieren.

Einerseits wird der Neubau im Bereich des NW-Gebäudes von Gustav Gull in der Höhe markant zurückgenommen, anderseits im Stirnbereich des CLA-Gebäudes turmartig ausgebildet. Im Übergang zum LEO-Gebäude wird dieser wiederum zurückgenommen. Der derart gestaffelte Baukörper reagiert auf den unmittelbaren sowie den übergeordneten Kontext (Stadtsilhouette).

Die Dachflächen wurden mit begrünten Stadtgärten versehen.

2008
2009
2010
2011
2012
2013
2014
2015
2016
2017
2018
2019
2020
2021
2022
2023
2024
2025
2026
2027
2028